Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie Interesse an uns haben und unsere Homepage besuchen. Wir hoffen, dass Sie auf den nächsten Seiten die Informationen finden, die Sie benötigen. Falls nicht, so treten Sie einfach in Kontakt mit uns. Wir werden Ihnen dann mit Rat und Tat in Ihrem Anliegen zur Seite stehen.


Gottesdienste in dieser Woche im Zeller Hamm

25. Januar

  • 18:00 Uhr Abendmesse - St. Barbara / Altlay
  • 18:00 Uhr Abendmesse - St. Maria Magdalena / Bullay
  • 18:00 Uhr Rosenkranzgebet - Maria Himmelfahrt / Pünderich

27. Januar

  • 18:00 Uhr Abendmesse - St. Remigius / Alf
  • 18:00 Uhr Abendmesse - St. Jakobus der Ältere / Kaimt

29. Januar

  • 18:00 Uhr Vorabendmesse - Maria Himmelfahrt / Pünderich
  • 18:00 Uhr Vorabendmesse - St. Bartholomäus / St. Aldegund

30. Januar

  • 09:30 Uhr Hochamt - St. Barbara / Altlay
  • 11:00 Uhr Wortgottesfeier mit Kommunionausteilung - St. Martin / Briedel
  • 11:00 Uhr Hochamt - St. Maria Magdalena / Bullay
  • 11:00 Uhr Hochamt - St. Peter / Zell
  • 11:30 Uhr Gottesdienst - Marienburg

31. Januar 

  • 18:00 Uhr Abendmesse - St. Martin / Briedel

Livestream der Gottesdienste im Zeller Hamm

Liebe Mitchristen!

Seit Januar 2022 werden Sonntags um 10:30 Uhr oder 11:00 Uhr, sowie Mittwochs um 18:00 Uhr eine der Heiligen Messen aus einer der Kirchen der Pfarreiengemeinschaften Beilstein-Moselkrampen, Blankenrath oder Zeller Hamm gestreamt. Die Messen können Sie im Internet via Facebook verfolgen. Ein Account in Facebook ist dafür nicht nötig. Sie müssen lediglich auf die Facebook-Seite "Pfarreien Cochem-Zell" gehen.

Wenn Sie auf nachfolgenden Link klicken, so gelangen Sie umgehend auf die Seite: Pfarreien Cochem-Zell - Startseite | Facebook

Wir freuen uns über Ihre Mitfeier!

Gottesdienstbesuch in Zeiten der Corona-Pandemie

Liebe Mitchristen!

Wer an einem öffentlichen Gottesdienst teilnehmen will, muss folgendes beachten:

  1. Die Anmeldung im Pfarrbüro ist zwingend erforderlich!
  2. Bitte bringen Sie Ihren Impf-, Genesenen- oder negativen offiziellen PCR-Nachweis mit.
  3. Zwischen verschiedenen Haushalten sind Abstände von 1,50 m einzuhalten.
  4. Bitte bringen Sie eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung oder FFP2 Maske mit. Bitte achten Sie auf die Anweisungen der Empfangsteams.
  5. Wer ungeklärte Erkältungssymptome hat, muss auf eine Teilnahme verzichten.

Mit diesen Maßnahmen wollen auch wir unseren Beitrag dazu leisten, dass möglichst wenige Menschen dem Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus (COVID-19) ausgesetzt werden.
Deshalb finden auch bei uns öffentliche Gottesdienste unter besonderen Vorkehrungen statt.

 

Aktuelles Schutzkonzept des Bistums

Impuls